5 Besucher pro Tag

5 Bürgerbesuche pro Tag

Wir haben nachgezählt: Durchschnittlich dürfen wir mehr als 5 Besucher*innen pro Tag in unserem Stadt-Atelier begrüßen! Das ist ein großer Erfolg! 

Dazu zählen nicht nur die zahlreichen Bürger*innen, die uns ihre Anregungen und ihre Ideen mitteilen oder sich einfach nur über unsere Arbeit informieren, sondern auch Fachkundige, mit den wir praxisnah an der Zukunft der Stadt arbeiten. 

Wie zum Beispiel in regelmäßigen Besprechungen mit unseren Experten aus dem Bau- und Kulturamt. 

Hier sammeln wir direkt an der Quelle die wichtigsten Daten, Fakten und Hintergründe mit denen wir dann gezielt in die Entwicklung gehen können. Es geht nicht darum, eine große Vision zu kreieren, es geht darum, brachliegende Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Das Wissen dazu liefern uns die eigenen Experten. So werden keine leeren Kilometer für Ideen und neue Projekte investiert. 

Aber auch die Verwaltung profitiert von diesen Treffen, denn so kommen die Anliegen der Bevölkerung auf schnellem und unbürokratischem Weg direkt an die richtige Stelle. 

DI Gernot  Bittlingmaier

DI Gernot Bittlingmaier

Die Chancen für ein Jetzt und für die nächsten Generationen sind enorm.
Wir haben eine Geschichte auf der wir aufbauen können,
um Überragendes in der Zukunft zu leisten.

Diese Plattform dient der Projektentwicklung für mehr Identität, mehr Angebote und mehr Lebensqualität.

Es betrifft uns Judenburger*innen, eine attraktive Stadt mit mehr Möglichkeiten in Beruf und Freizeit, aber auch um nachhaltige Lösungen für die nächsten Generationen zu schaffen.

Gernot Bittlingmeier

DI Gernot Bittlingmaier

geboren in Graz,

Studium der TU-Graz

seit 2007 Murtaler

und seit Jänner 2020

Stadtentwickler

Teilen

Facebook
LinkedIn
Twitter
WhatsApp
Email

Beliebte Beiträge

Folge uns

Weitere Beiträge

Lisa Valentin
plan . Judenburg

Judenburg macht Spaß!

Judenburg soll wieder strahlen und leuchten in all den verschiedenen Farben, die unsere Region und ihre Bewohner zu bieten haben. ES SOLL KLINGEN IN ALLEN

Weiterlesen »
plan . Judenburg

Hauptplatz Süd

Im Gemeinderat wird die Umsetzung der Umgestaltung „Hauptplatz Süd“ beschlossen, unter der Voraussetzung, dass dazu KIP-Fördermittel zugesagt werden.  Was soll passieren? Ein wichtiger Teil unseres

Weiterlesen »