Hauptplatz Süd und das Schwammstadtprinzip?

Schwammstadtprinzip

Wer kennt sie nicht? Die viel diskutierten Problempunkte Versiegelung, Überhitzung und zu wenig Grün in unseren Innenstädten?

Eine vielversprechende Lösung stellt das Schwammstadtprinzip dar – und das geht so:

Unter den Straßen und versiegelten Plätzen gibt es großflächige Schotterflächen, die mit Pflanzensubstrat vermischt sind. Anfallendes Wasser wird in diese Schotterkörper geleitet und kann dort versickern. Bäume, die ja nur so groß werden, wie ihr Wurzelkörper, haben hier genug Platz und Nährstoffe, sich auszubreiten. Das ermöglicht eine bessere Standfestigkeit der Bäume und große, schattenspendende Kronen.

Man braucht auch keine teuren Regenentwässerungssysteme mehr. Das Wasser versickert ganz einfach unter den großflächig versiegelten Flächen.

Wir machten uns in einer Weiterbildung der ZT-Akademie in Wien schlau über dieses vielversprechende System, das mittlerweile schon in vielen Bereichen erfolgreich umgesetzt wurde. Einen möglichen ersten Einsatzort haben wir auch schon: Hauptplatz Süd! Dort könnten wir im Zuge der geplanten Bauarbeiten dieses System gleich integrieren.

Das ist auch einer der Gründe, warum wir trotz KIP-Fördermittelzusage mit der Umsetzung noch nicht begonnen haben. Erst müssen wir die Kosten wissen, dann können wir entscheiden. Diese Zeit nehmen wir uns und prüfen das gewissenhaft.

DI Gernot  Bittlingmaier

DI Gernot Bittlingmaier

Die Chancen für ein Jetzt und für die nächsten Generationen sind enorm.
Wir haben eine Geschichte auf der wir aufbauen können,
um Überragendes in der Zukunft zu leisten.

Diese Plattform dient der Projektentwicklung für mehr Identität, mehr Angebote und mehr Lebensqualität.

Es betrifft uns Judenburger*innen, eine attraktive Stadt mit mehr Möglichkeiten in Beruf und Freizeit, aber auch um nachhaltige Lösungen für die nächsten Generationen zu schaffen.

Gernot Bittlingmeier

DI Gernot Bittlingmaier

geboren in Graz,

Studium der TU-Graz

seit 2007 Murtaler

und seit Jänner 2020

Stadtentwickler

Teilen

Facebook
LinkedIn
Twitter
WhatsApp
Email

Beliebte Beiträge

Folge uns

Weitere Beiträge

Stadt-Atelier

5 Besucher pro Tag

5 Bürgerbesuche pro Tag Wir haben nachgezählt: Durchschnittlich dürfen wir mehr als 5 Besucher*innen pro Tag in unserem Stadt-Atelier begrüßen! Das ist ein großer Erfolg! 

Weiterlesen »